• Kauf auf Rechnung (Klarna)
  • Schneller Versand mit der Post
  • Gratis Versand ab 49 €
0
0,00 €

Urlaub mit Hund

Hund

von Julia Hanke - 06.05.2015

Urlaub mit Hund: Reizvolles Rügen

Rügen begeistert seit Jahrzehnten Tausende von Urlaubern mit Hund und ohne. Die Insel in der Ostsee mit Ihren feinen Sandstränden, unberührter Natur und belebten Promenaden ist nicht nur wunderschön, sondern auch besonders hundefreundlich. Wem eine Woche Insel zu lang ist, für den ist ein Kurztrip lohnenswert. Neben einer Vielzahl an Hundestränden gibt es viele beliebte Ausflugsziele. Darunter einige, die man gesehen haben sollte…

Die Anreise mit dem Hund

Rügen ist bequem und hundefreundlich mit dem Auto zu erreichen. Ab Stralsund führt die 128 Meter hohe Rügenbrücke sicher auf die Insel und bietet gleichzeitig eine tolle Aussicht. Wer Lust hat, kann mit seinem Vierbeiner vor der Überfahrt noch einen Spaziergang durch die geschichtsträchtige Hansestadt mit ihren beeindruckenden Backsteinbauten machen.

Die hundefreundliche Unterkunft

Für einen Urlaub mit Hund empfiehlt sich besonders das Lindner Hotel & Spa Rügen. Mit hübschen Zimmern im skandinavischen Flair, die teilweise sogar über einen eigenen Terrassenzugang verfügen und einem großzügigen Fitness- & Wellnessbereich bietet es alle Annehmlichkeiten, die es für einen erholsamen Urlaub braucht. Gelegen ist das Hotel im kleinen Ort Trent. Trent selber versprüht eine dörfliche, wildromantische Atmosphäre fernab vom Massentourismus. Hunde können über Felder, Wiesen und Wälder entlang der Küste toben, die den Urlaubsort umgeben.

Die beliebtesten Ausflugsziele

Ein beliebtes Ausflugsziel ist Wittow. Das sogenannte „Windland“ wird besonders wegen seiner unberührten Boddenlandschaft, seinen Steilküsten, kilometerlangen Sandstränden und Dünen geschätzt. Von Trent aus nimmt man am besten die Wittower Fähre und setzt samt Pkw die nur 350 Meter über zu dieser nördlichsten Halbinsel Rügens. Von dort aus ist es zum Aussichtspunkt Kap Arkona, das jedermann von Postkarten kennt, nicht mehr weit. 45 Meter über der Ostsee hat man hier einen fantastischen Ausblick auf das Meer. Über idyllische Wanderwege kann man anschließend in das historische Fischerdorf Vitt spazieren. In grüne Hügel gebettet, besteht es aus malerischen Reetdach-gedeckten Häuschen. Wo bereits im Jahr 1300 Fischer gelebt haben, gibt es noch heute eine Familie, die traditionellen Fischfang betreibt. Sie bietet am Hafen frischgefangenen und traditionell geräucherten Fisch an, den jeder Besucher probieren sollte. In Vitt kann man mit kleinen Booten nochmal um das Kap Arkona fahren und die majestätischen Klippen vom Meer aus bewundern. Falls die vierbeinige Begleitung das nicht gut verträgt, kann man alternativ auch gut am kieseligen Strand Vitts entlangschlendern und vom Land aus einen Blick auf die Steilküste werfen.

Genauso berühmt wie für seine schöne Natur ist die Insel Rügen aufgrund seiner vielen Ostseebäder. Am bekanntesten ist wahrscheinlich Binz, das sich seit 1830 stätig zu einem der belebtesten Urlaubsorte an der Ostsee entwickelt hat. Die Stadt zieht ihre Gäste schnell in ihren Bann! Die Hauptstraße in Richtung Meer wird links und rechts von beeindruckenden Villen und Häuser mit liebevoll verzierten Fassaden gesäumt. Das Weiß der Gebäude steht in einem lebhaften Kontrast zum Grün der kleinen Allee, die sich durch die Straße zieht. An der Strandpromenade präsentieren Kunsthandwerker in niedlichen Buden ihre Ware. Bei einem Eis oder einem entspannten Bummel kann das elegante Flair des Ostseebads besonders genossen werden. Wer seinen Vierbeinern nach diesem Ausflug an der Leine noch etwas Freilauf verschaffen möchte, ist im nahegelegenen Ostseebad Thiessow gut aufgehoben. Im Internet wird dieser Ort immer wieder für seine Hundefreundlichkeit gelobt. An einem schönen naturbelassenen Strand können Hunde unbeschwert im Sand toben oder im Meer baden, während man selbst Sonne tankt.

Diese Ausflugstipps sind natürlich nicht alles, was Rügen zu bieten hat. Die Insel ist so vielseitig, dass man nach einer Woche immer noch nicht alles gesehen hätte…

Kleiner Tipp:

Wer seinen Aufenthalt im Lindner Hotel & Spa Rügen über den Reiseveranstalter aovoREISEN bucht, der sichert sich viele weitere tolle Inklusivleitungen für Hund und Herrchen, wie beispielsweise:

  • bis zu 2 Hunde im Zimmer kostenfrei
  • täglich eine Hunde-Schlemmermahlzeit
  • kostenlose Nutzung des Lindner fit&well Wellnessbereichs
  • weitere Extras
Drei Übernachtungen inkl. Frühstück gibt es bereits ab 169 € pro Person. Viele weitere tolle Reiseangebote gibt es hier.

Nur für nutricanis-Kunden:

Sparen Sie 20 € bei Ihrem nächsten Urlaub mit Hund! Einfach den Gutscheincode bei Ihrer nächsten Buchung auf aovoReisen eingeben und 20 € Rabatt bekommen.

Code: REISEHUND2016
Wert € 20,- auf alle Hundereisen bei aovo.de
Gültig bis 30.04.2016. Nur ein Gutschein pro Buchung einlösbar. Keine Barauszahlung und Kombination mit anderen Gutscheinen möglich.

Fotoquelle: Aovo Reisen